Spendenübergabe des Erlöses vom 25. Weihnachtsmarkt

 

 

Für den guten Zweck ins Leben gerufen, blickt er bereits auf eine lange Tradition zurück: der Weihnachtsbasar der Weikersheimer Schulen, der 2015 bereits zum 25. Mal in der Adventszeit stattgefunden hat. Das Ergebnis zauberte in diesem Jahr gleich doppelt ein Lachen auf die Kindergesichter: zum einen den Schulkindern, die mit viel Herzblut für den Markt gebastelt, gemalt, gesägt, geschmückt und gebacken haben; zum anderen den jungen Patienten des Caritas-Krankenhauses. Exakt 1152,05 Euro spendeten die Weikersheimer Schulen für den Einsatz der Klinikclowns                                                                        Hanni und Frosch in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

 

Klinikclowns haben gut Lachen: Weikersheimer Schulen spendeten 1152,05 Euro an die Kinderklinik des Caritas-Krankenhauses