Schuljahr 2015/16

Reise in die Welt der Bücher

 

Am Freitag, den 13.11.2015 sind wir um 11 Uhr zur Bücherei gegangen. Dort hat uns Frau Pantermüller ihr Buch namens "Superhelden fliegen geheim" vorgestellt und etwas daraus vorgelesen. Es handelt von einer Superheldenfamilie. Der Vater hat die Superkraft, die Elemente zu bändigen. Und die Mutter kann, wenn sie jemandem in die Augen schaut, denjenigen hypnotisieren. Der Sohn ist super stark und wahnsinnig schnell. Die älteste Tochter kann sich in einen Kugelfisch verwandeln und hat sogar giftige Stacheln. Die jüngste Tocher dagegen denkt zuerst, sie hat keine besondere Fähigkeit. Doch dann kann sie mit Tieren sprechen! 

Nach "Superhelden fliegen geheim" wurde uns noch das Buch "Lotta-Leben" vorgestellt.

Die Buchpräsentation war sehr schön.

Danach durften wir gleich zu Bus.

Schuljahr 2014/15

Besuch auf dem Schaf-und Ziegenhof Adolzhausen

Besuch auf dem Schaf- und Ziegenhof in Adolzhausen

Am 13.5.2015 tauchten wir ein in die Welt der Schafe der Familie Schmidberger in Adolzhausen. Herr Schmidberger erklärte uns allerlei über Schafhaltung.

Wir konnten auch miterleben, wie ein Schaf geschoren wurde!

Frau Schmidberger bereitete uns anschließend ein leckeres Frühstück mit selbgemachtem Ziegenkäse zu.

Nach dem Essen wurde geschafft. Wir wuschen, kardierten und filzten die Wolle.

 

So entstand ein schöner Wollteppich, bei dem jeder unserer Klasse mitwirkte und ein jeder in eigenes Muster beifügte.

 

Auch über die Ziegen, die Familie Schmidberger hält, erfuhren wir noch einiges. Mit einer gingen wir sogar spazieren!
Wir hatten einen rundum schönen Vormittag mit eitel Sonnenschein, guter Laune und gelernt haben wir auch wieder viel.

 

Markus (4c)

BeKi (Bewusste Kinderernährung)

Nachdem wir uns in HuS schon mit dem Thema Ernährung beschäftigten, konnten

 

wir uns am Mittwoch, den 25. April ganz praktisch damit auseinandersetzen.

 

Es besuchte uns Frau Zink als Fachfrau für Beki, das heißt Bewusste Kinderernährung.

Zunächst arbeiteten wir an fünf Stationen. Dabei waren all unsere Sinne gefragt!

Wir rochen, tasteten, schüttelten und fühlten uns quer durch verschiedene Nahrungsmittel.

Nachdem wir die Stationen besprochen, Neues erfahren und Fragen geklärt haben, bereiteten

wir anschließend leckere Gemüsesticks mit einem Kräuterdip sowie

einen Obstsalat und "selbstgequetschte" Haferflocken zu.
Wie lecker, gesund und gar nicht schwer zuzubereiten!

Zum Schluss zeigte uns Frau Zink noch wieviel Zucker sich in vielen Produkten wie Fanta, Nutella oder auch einer Milchschnitte versteckt. Kaum zu glauben....

 

Es war ein interessanter, informativer, leckerer und abwechslungreicher Vormittag.

Keine Angst vor kleinen Krabblern…

 

… zeigten die Kinder der Klasse 2c bei ihrem Unterrichtsgang zur Wiese mit Frau Blümel-Flade.

Mit Geduld und Geschick fingen sie viele Wiesenbewohner ein, die nach dem Anschauen natürlich wieder in ihre gewohnte Umgebung entlassen wurden.

Wer die Namen der zwei Tiere auf den Bildern kennt, kann seine Tipps bis zum 1. Juli 2014 in der Klasse 2c abgeben und nimmt an einem Gewinnspiel teil.

Viel Spaß beim Mitmachen und Gewinnen und herzlichen Dank an Frau Schüttler für die Begleitung!