Leseprofis unter sich...

Am 16.11.2016 fand in der Stadtbücherei Weikersheim der diesjährige Vorlesewettbewerb der 3. Klassen statt. 6 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Weikersheim und 3 Schülerinnen der GS Elpersheim durften als Klassenbeste daran teilnehmen. Die Aufgabe bestand darin, zuerst drei Minuten aus einem eigens ausgesuchten Buch, flüssig, betont, laut und korrekt vorzulesen. Nachdem alle Kinder diese Aufgabe mit Bravur hinter sich gebracht haben, ging es zum etwas schwierigeren Teil über. In diesem musste nun drei Minuten lang aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden.

Am Ende waren alle glücklich, dass sie es geschafft haben. Und wie...

Die Jury war vertreten durch Frau Stefanie Kiesler (Leitung Stadtbücherei), Frau Ursel Gerstner (ehem. Lehrerin der GMS Wkh) und Herrn Jürgen Fricke (VoBa Vorbach-Tauber).

Den 1. und 3. Platz belegten zwei Schülerinnen aus der GS Elpersheim, den 2. Platz belegte Lena Rank aus der Klasse 3a der GMS Weikersheim.

Neben den Gewinnern bekamen auch die anderen Kinder eine Urkunde für die Teilnahme und als "Trostpreis" etwas aus der Schatzkiste. So gab es an diesem Nachmittag viel Applaus von den mitfiebernden Eltern und strahlende Gesichter bei den Kindern.

Und es zeigt sich wiedereinmal: Lesen lohnt sich.